Bauthemen

Intelligent vernetzen.

 

 

Experten sind sich einig: Die Zukunft des Bauens ist digital. Mit der Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) wird das Planen und Bauen auf eine neue Stufe gestellt – simultan und nachhaltig vernetzt.

 

Für die erfolgreiche Gestaltung des digitalen Wandels setzen die Architekten und Ingenieure von aib auf ein eigenes BIM Lab. Die bewährte integrale Arbeitsweise wird so auf ein neues Level gehoben.

 

Mit BIM dient ein intelligentes 3D-Modell als transparente Plattform für den Datenaustausch. Umfassende Informationen zu jedem einzelnen Bauteil werden von Anfang an simultan vernetzt und allen Projektpartnern zugänglich. Mit entscheidenden Vorteilen für die Planung und Steuerung komplexer Bauvorhaben: Konflikte zwischen einzelnen Gewerken lassen sich von vornherein vermeiden. Planungsabläufe werden optimiert und der Bauprozess so effizient wie möglich gestaltet. Für den Lebenszyklus des Bauwerks relevante Informationen und Daten können deutlich besser erfasst, miteinander verknüpft und verwaltet werden. Vom Entwurf bis zur Inbetriebnahme steht so der gemeinschaftliche Projekterfolg im Vordergrund.

Englisch

Impressum und Datenschutz