Englisch

Barmenia Versicherungen

Erweiterung, Umbau und Sanierung der Hauptverwaltung

  • Weitere Projekte Barmenia Versicherungen

     

Ökonomisch konzentrieren

Im Rahmen des Masterplans entwickelten wir eine neue Gebäudeordnung, mit der das Unternehmen die bestehende zusammenhanglose Anlage hinter sich lässt. Der Gewinn der baulichen Verdichtung zeigt sich in der Optimierung des Flächenbedarfs. Gleichzeitig sorgen wir mit der Neuplanung für eine Verbesserung der Arbeitsplatzqualität.

 

Zeichen für Wuppertal

In steiler Hanglage gliedert sich das Gebäude in einen Sockel und drei darauf errichtete Riegel. In den dreigeschossigen Sockel als übergeordneten Teil integrieren wir einen Altbau. Mit den senkrecht zu den Höhenlinien angeordneten siebengeschossigen Riegeln akzentuieren wir den Blick auf die hügelige Landschaft.

 

Den Raum ausnutzen

Durch die Einbindung des Tragwerks der Gebäuderiegel in die Fassaden sind die Etagen über ihre volle Breite 16,5 m stützenfrei. Zur optimalen Belegung der stützenfreien Großräume entwickelten wir ein eigenes Bürosystem.

 

Bewusst gestalten

Als zukünftige Landmarke der Stadt ist die Materialität des Gebäudes entscheidend. Für den Sockel sehen wir eine Verkleidung aus bodenständiger schwarzer Basaltlava vor, für die aufragenden Riegel hingegen lichten Kalkstein.

 

Ingenieurbau-Preis 2010

Für die Hauptverwaltung der Barmenia Versicherungen in Wuppertal erhielten die aib und das Büro für Tragwerksplanung SchülkeWiesmann im Jahr 2010 gemeinsam die Auszeichnung Ingenieurbau-Preis 2010.

  • Projektinfo

    Auftraggeber: Barmenia Krankenversicherung aG

    Standort: Wuppertal

    Bruttogeschossfläche (BGF): 42.000 m²

    Umbau und Sanierung: 30.000 m²

    Baukosten: 130 Mio. €

    Team aib: Kai-Uwe Lompa, Martin Linge, Dimosthenis Dassios (verst.), Oliver Keil, Philippe Vernin, Detlev Gather, Peter Wallaschek, Bernd Dohrmann, Waltraud Mühlhoff, Stefanie Marquardt,
    H.-G. Lang, Christian Bergmann, Achim Reichert

    Leistungen aib: Generalplanung (HOAI 1-9)

    Projektsteuerung